Shop Mobile More Submit  Join Login
EDIT: Hier könnt ihr euch Hilfe für das "Problem" holen: How I fixed my group request limitAt the end of August 2016, DeviantArt released a change to groups, limiting submissions in a group to 10 a day. This change also impacted the request limit for admins. And it was clear from the start that something was wrong. Some groups were able to request many artworks a day while others only 10 or even less. And there were also other issues: members submissions way higher than 10 a day, groups being hacked because their invites as admins were suddenly automatically approved, and maybe other issues that I don't know of. Since my own group was limited to a maximum of 10 requests a day, I decided, with the collaboration of the help desk, to investigate.
This article is an attempt to help groups with similar request issues as mine. I can't guarantee that what I've done with my group will work with yours. I cannot guarantee either that everyone of those steps are necessary. This is just what I've done and it fixed my problems somehow!
But if you are reading this because you wish to know


-------------------------------
Hallo Leute!

Ich bin eben eher zufällig über ein sehr ausführliches Journal gestoßen, das eine Unterhaltung zwischen einem dA-Mitglied und einem Mitglied des dA-Supports zeigt. Dabei ging es um eine Anfrage wegen einem Bug, der sich letztendlich jedoch nicht als Bug herausstellte. (Ich bin ehrlich, so ganz durchgestiegen bin ich bei dem Thema selbst noch nicht. Ich wollte es aber trotzdem unbedingt mit euch teilen!).

dA-Support: "Thanks for your inquiry. I'm afraid this isn't a bug but rather an attempt to reduce group spam on site. Each member of a group is now only able to add up to 10 deviations to the group per day depending on your group's settings."

Quelle: Max 10 per day per groupMy conversation with the help desk on the stupid " Max 10 per day per group " rule DA has tried to hide & lie about
Comments
 
Chris
DeviantArt Support
Hi There,
Thanks for your inquiry. I'm afraid this isn't a bug but rather an attempt to reduce group spam on site. Each member of a group is now only able to add up to 10 deviations to the group per day depending on your group's settings. Our data shows it was very rare for individual group admins to add more than that so the 100 and 1000 deviation options were not in use except to spread spam.
While we regret the inconvenience this may cause, our investigation shows that 10 deviations per member of a group per day is quite generous. This means you can add 10 per day, each of your admins could add 10 per day, and each of your members could add 10 per day. If you have your group settings maxed out to allow 10 deviations into a group per day for each class and you have 100 people in your group that is 1,000 devia


Anscheinend verhält es sich also so, dass jeder Deviant nur 10 Deviations am Tag pro Gruppe einreichen kann (das gleiche gilt für die Gruppen-Favoriten und betritt wie alle anderen auch die Founder und Admins der Gruppen), egal ob zuvor beispielsweise 100 Bilder pro Tag erlaubt waren - seit dieser Änderung ist dies unmöglich, weil dA ein Limit fest gesetzt hat, "um gegen Spam vorzugehen".

Offenbar sind durch diese Änderung auch Bugs entstanden, wegen denen schon 2 Mitglieder dieser Gruppe sich gemeldet haben mit der Frage, ob die Gruppenregeln verändert wurden (ebenso habe ich in einer anderen Gruppe, bei der ich Admin bin eine Nachricht diesbezüglich erhalten). Bei den Leuten wurde dann angezeigt, dass das Gruppen-Limit von einem Bild im Jahr schon erreicht wurde. Ihr könnt euch diesbezüglich übrigens an PandiiVan wenden. PandiiVan reicht gerne für euch Deviations ein, wenn euch das aufgrund dieses Bugs derzeit nicht möglich ist!

Nun, unsere Gruppe betrifft dieses Limit nicht und man könnte meinen, dass 10 Bilder am Tag absolut ausreichend sind, weil sonst sowieso nur eine Bilderflut entsteht, die sich keiner mehr ansieht. Das ist auch meine Meinung.... allerdings ist es schon sehr ärgerlich, dass deviantART meint, sich in die Gruppen einmischen zu müssen, obwohl die Founder eigentlich alles unter Kontrolle hatten (mal abgesehen von den sowieso toten Gruppen). Man kann jedes Mitglied, das übertreibt leicht blokieren oder die ankommenden Anfragen einfach nicht akzeptieren/löschen. Außerdem betrifft es ja genauso die Admins/Founder einer Gruppe, die nicht umsonst diesen Posten haben?! Warum muss man denen so ein Limit auferlegen? Wenn jemand eine Gruppe aufmacht und 1000 Bilder einsenden will, dann ist es eigentlich sein gutes Recht! Auch die dadurch entstehenden Bugs (von denen ich auch schon reichlich bei anderen Foundern gelesen habe) sind mehr als lästig!

Scheinbar steckt aber auch noch was ganz anderes dahinter. Es könnte sich hierbei natürlich um eine der altbekannten Verschwörungstheorien handeln. Jedoch kann man auf Seiten wie FB ja genau das Gleiche beobachten: Um "Profit" aus der Seite/seinem Account raus schlagen zu können, soll man immer mehr rein investieren.

Eric-was-here:"Bottom line this whole thing is a behind the back lie about the reasons to do something and they cannot back up that lie in any way.
It has been suggested by another friend of mine ( who is also a founder of her own group) that the reason they are doing this is tied to the price increase they tried to pass of as Core. They are losing money and we all know they have done nothing to update the website or the servers and that's prolly the problem. They cannot afford the bandwidth of the servers because of all they money they have lost thru "core" and other platitudes they pull ( try complaining about harassment, or sexual perversions , stolen art, or anything else a decent administrator team would handle. They have proven they will do NOTHING but send you a FAQ link and say "too bad so sad just block them and move on".
In short nothing gets done here unless it is tied directly to income. They have lost HUGE amounts with the "core" fiasco and are shedding members left and right because they do nothing to keep people here except hold out the hand for more money.

The fact is without groups such as mine and many others who have active founders who care about what happens in those groups and actively search/request art specific to the groups criteria DA is headed the same way as Myspace when they switched to the whole "Celebrity" format. Without groups to showcase "good" art and the admins who search that art out daily, there will be only two groups left. The "Elite" groups that show ONLY the art by "established" people and nothing else ( how can they with a 10 submission max limit) and no one will care since everyone will know it's just those people showing off their own stuff [...]."


Auf deutsch kurz gesagt: Es hat doch bestimmt fast jeder das Drama um diese Core-Mitgliedschaft mitbekommen? Diese wurde einfach mal extrem teurer gemacht, obwohl es keine Änderungen gab, die diese Erhöhung rechtfertigen würde. Dadurch haben natürlich viele auf diese Mitgliedschaft verzichtet (weil es das Geld einfach nicht lohnt). Nun sollen die Leute gezwungen sein, sich die Core-Mitgliedschaft zu zulegen, damit sie weiterhin "kleine" Künstler pushen können, weil mit einem 10er Limit Admins/Founder nur noch die "besten der besten" Submissions akzeptieren werden/können.
(Wie gesagt, betrifft das momentan diese Gruppe nur ganz wenig. Allerdings gibt es wesentlich größere Gruppen, die zehntausende von Watchern haben und wo dementsprechend auch sehr viel mehr Submissions eingereicht werden!)
Diese Änderung hätte letztendlich auch den Zerfall von diesen großen Gruppen in Kombi mit jeglichen Amateur-Künstlern zufolge: die kostenlose PR entfällt.


Ich weiß nicht, was ihr von dem ganzen Thema haltet...ich finde solche Entwicklungen einfach nur erschreckend (genauso auf FB & Co). Allerdings hätte man iwie damit rechnen müssen...

Lasst mich gern eure Meinung dazu hören oder sonstigen Senf, den ihr dazu geben wollt! :D
Calitha-Lena
Add a Comment:
 
:iconmalintra-shadowmoon:
Malintra-Shadowmoon Featured By Owner Sep 21, 2016  Hobbyist General Artist
Keine Ahnung kann ich da nur sagen. Ich bin Admin in 10 Gruppen und habe keine Probleme und die Leute normalerweise auch nicht, die submitten.
Das Einzige, was immer einmal von Zeit zu Zeit problematisch wird, sind diese dA-Schlechtmacheaktionen. Mag sein, daß zu wenig Infos rüberkommen, aber ich kann doch nicht etwas schlecht machen, wenn ich nicht weiß, was Sache ist. Vielleicht bin ich auch zu sehr community-verwurzelt.
Mein Tip: Einfach einmal mit Leuten von der Community und dem Staff reden, statt auf irgendwelche Verschwörungstheorien von anderen "Schlechtschwätzern" zu hören.
Reply
:iconcalitha-lena:
Calitha-Lena Featured By Owner Sep 22, 2016  Hobbyist General Artist
Ich bin weder naiv, noch übernehme ich einfach grundlos von irgendwem die Meinung. ^^ Aber wenn sich etwas häuft, dann lohnt es sich doch mal genauer hin zu sehen. Kann sein, dass du bei 10 Gruppen keine Probleme hattest, bis auf den Bug mit dem Limit. Doch andere hatten schon Probleme, obwohl sie nur 1, 2, 3 Gruppen mit verwalten oder einfach nur Mitglied sind...
So verschwörungstheoretisch wars jetzt auch gar nicht, da ich fast ausschließlich nur Fakten dargelegt habe. Wir werden ja sehen, wie sich die Sache entwickelt (ich bin ja noch eine von denen mit Hoffnung). ^^ 
Reply
:iconeric-was-here:
Eric-was-here Featured By Owner Sep 21, 2016
Sending a copy of this out to all who run groups and hope it helps.


You need to edit your group permissions as it says in this blog posting ( stygma.deviantart.com/journal/… ) to gain the full measure of ability to submit to your group..
Make sure each level is edited ( yes it takes a lot of time to get right) and I suggest creating a overflow folder or 3 just in case you max a limit for a specific group folder and still wanna submit the work.. you can move it from there wherever AFTER it comes into the group.

Eric
? & ?
Reply
:iconcalitha-lena:
Calitha-Lena Featured By Owner Sep 22, 2016  Hobbyist General Artist
thanks, I will check it out ^^
Reply
:iconmalintra-shadowmoon:
Malintra-Shadowmoon Featured By Owner Edited Sep 21, 2016  Hobbyist General Artist
Great, thank you Eric-Huffman. That is something logic you can work with. I totally second you in this matter and going to feature this in my feature group for people to get some help :)

EDIT: I was reading the action too fast. Of course, I am spreading Stygma's blog posting as a help for people. I feel that it makes sense :)
Nevertheless, thank you for your efforts :heart:
Reply
:iconeric-was-here:
Eric-was-here Featured By Owner Sep 22, 2016
your very welcome.
Reply
:iconthefunnyspider:
TheFunnySpider Featured By Owner Sep 21, 2016  Hobbyist Photographer
Ich habe schon seit langem das Gefühl dass diese Seite über den Jordan geht.
Ich selber reiche schon lange keine Bilder mehr in Gruppen ein, da eh nur gemekert wird oder
aber das Limit angeblich schon erreicht war...und das komischerweise jedes Mal wo ich versucht hatte
was einzureichen -.-. Ich weiß auch nicht was der ganze Mist soll. Anscheinend geht es den Admins hier
nur noch um diese dämliche Core-Mitgliedschaft. Wenn sich das hier weiterhin so extrem verschlechtert
dann werde ich diese Seite wohl verlassen. Das macht hier alles schon lange keinen Spaß mehr!
Reply
:iconcalitha-lena:
Calitha-Lena Featured By Owner Sep 22, 2016  Hobbyist General Artist
Also hattest du diesen Limit-Bug auch?
Was meinst du mit eh nur gemekert wird? :)
Ich hab ja schon lange gemerkt, dass die Reihen der langjährigen dA-Mitglieder sich lichtet und das ist nicht nur meine Erfahrung... Es reicht schon ein Blick in die Watchlisten von Leuten, die seit 3, 4 Jahren hier sind. Da findest du überall die durchgestrichenen Namen! Grad die Fotoszene ist ziemlich zusammen gebrochen. Traditionelles und digitales läuft nun sehr viel besser, was an sich nicht schlimm ist, nur interessant ist es trotzdem irgendwie. Und dann eben diese Core-Geschichte. Wie dA auf diese Idee gekommen ist (grundlos den Preis derart in die Höhe zu schrauben), das ist mir auch schleierhaft. Haben die irgendwas über Wirtschaft gelernt?! ^^; Sogar ich als Sozialer wusste von Anfang an, dass das nicht gut geht! Und wos jetzt nicht läuft, sollen alle dafür büßen.
Reply
:iconthefunnyspider:
TheFunnySpider Featured By Owner Sep 22, 2016  Hobbyist Photographer
Ja in vielen verschiedenen Gruppen.
Bei einigen Gruppen hieß es auf einmal ich kann nur ein Foto alle paar Monate hochladen etc.
Das ist seit ca. 2 Tagen wieder vorbei (oder schon länger, ich habe wie gesagt schon länger nichts mehr
in Gruppen gepostet) Und das mit dem meckern ist ne laaaange Geschichte ;). Ich sags mal so: Diese Seite
mutiert langsam in einen online Kindergarten...

Und das mit dieser Core Geschichte verstehe ich auch bis heute nicht. Was mich aber ehrlich gesagt richtig abnervt
ist die Tatsache das ich seitdem Probleme mit diesem Account habe. Manchmal kann ich die ersten drei Feeds nicht mehr
löschen. Da muss ich dann die Seite bis zu 20 Mal neu laden, ehe ich auch das letzte Journal oder Bild aus meinen Feeds löschen kann.
Was ich aber komisch finde ist die Tatsache das dieses Problem bei einer Core Mitgliedschaft nicht auftritt, denn ich habe hier noch einen
zweiten Account, wie ich ein Core Mitglied bin und da läuft komischerweise alles perfekt...
Reply
:iconcalitha-lena:
Calitha-Lena Featured By Owner Sep 22, 2016  Hobbyist General Artist
So viel länger wird der noch nicht vorbei sein, andere hatten diese und letzt Woche auch noch Probleme damit...
So laaaaange? : D Ich hätte ja Zeit =P

Seit meine Core Mitgliedschaft ausgelaufen ist, hab ich dieses Problem auch. Die Xe lassen sich einfach nicht anklicken (übrigens egal wie oft ich lade)!
Ich kann mich noch an nen Bug erinnern, der war erst vor nem halben Jahr noch da. Und zwar ne halbe Ewigkeit. Da konnte ich niemanden mehr in Gruppen einladen, ka wer den alles hatte. Auf jeden Fall ist der Monat um Monat einfach nicht gefixt worden, genauso wie dieses Lösch-Problem. So was finde ich iwie schon lahm für ne Seite, die bezahlte Angestellte hat! Ich erwarte von dA keine Weltwunder, aber ich dachte, so nach ein paar Wochen kann man Bugs schon beheben?! 

Und wie nervig dieser orangene Balken mit dem "Bitte schalte deine Werbung wieder ein, damit wir was verdienen"-Spruch ist! Kommt bei mir jedes Mal, wenn ich neu auf die Seite gehe. -.- so was finde ich schon arg bevormundend und extrem unsympathisch! 
Reply
:iconthefunnyspider:
TheFunnySpider Featured By Owner Sep 22, 2016  Hobbyist Photographer
Kann ja sein, wie gesagt ich habe davon nicht sooooo viel mitbekommen
da ich mir erst eine etwas längere Pause hier gegönnt hatte und erst seit 2
Tagen wieder so richtig aktiv bin. Hatte davor nur ab und an mal versucht gehabt
einige meiner älteren Fotos in ein paar Gruppen zu laden und bei einigen Gruppen hieß
es dann "nur 1 Foto alle 365 Tage" und ich dachte mir nur "Ooooookay? O_o" :XD:

Und schön zu wissen das es nicht nur mir so geht. Dachte erst mein Browser hätte einen weg.
Was ich hier allerdings noch schlimmer finde sind die ganzen Kunstdiebe. Ich habe erst vor
einer Woche wieder einen gemeldet und seitdem warte ich immer noch auf eine Antwort vom
support. Die kümmern sich ja hier um gar nichts mehr!

Oh Gott und dieser orangene und sehhhhr "dezente" Balken...der geht mal echt gar nicht!
Das ist total übertrieben (und bringt eh nichts da ich mit Sicherheit keine Werbung zulassen werde -_-)
Reply
:iconcalitha-lena:
Calitha-Lena Featured By Owner Sep 25, 2016  Hobbyist General Artist
Mein Browser ist zwar veraltet, aber eigentlich hat bisher immer alles funktioniert, deswegen fänd ichs schon komisch. :'D
Ach, ich werde bei Kunstdieben immer stinksauer. Zum Glück scheine ich für so was iwie größtenteils blind zu sein....Aber das habe ich schon sehr oft gehört, also dass der Support sich um so was nicht kümmert und nur sagt "Ja sry, was sollen wir da tun", dabei sollte es doch die höchste Priorität sein, auf einer KUNSTseite KUNSTdiebstahl vorzubeugen und auch zu bestrafen?! Ich meine, das ist doch das A und O....meistens antwortet auch immer der selber Account auf die Supportanfragen. Hab schon öfter scherzhaft gelesen, ob die nur einen Mitarbeiter haben. Das würde aber das ganze Schlamassel erklären. ^^; Hab selber bisher auf den Screenshots nicht mehr als 2 verschiedene Accounts gesehen...

Ich frage mich auch, warum der immer wieder erscheint. Es reicht doch auch, das monatlich mal aufpoppen zu lassen??? Ich finde wirklich, dass das an Belästigung grenzt... Und es wundert mich, dass das nicht ebenfalls von den Blockern abgehalten wird. o.O Letztendlich wird wohl kaum einer wegen dem Ding den Adblocker ausschalten, weil die Werbung immer noch 10 mal nerviger ist! 
Reply
:iconthefunnyspider:
TheFunnySpider Featured By Owner Sep 26, 2016  Hobbyist Photographer
Und da wundert sich dann dA allen Ernstes das hier so viele abhauen -.-
Die vergraulen doch selber ihre User mit dem ganzen Mist den sie hier verzapfen
und merken es anscheinend nicht einmal. Ich möchte mal wissen was da dann für
komische Leute arbeiten. Anscheinend Leute die keinen Bock auf ihre Arbeit haben.
Anders lässt es sich nicht erklären.
Reply
:iconcalitha-lena:
Calitha-Lena Featured By Owner Sep 26, 2016  Hobbyist General Artist
Ich kanns mir auch nicht erklären... Aber ist mir auf verschiedenen Seiten schon passiert, dass sich Sachen verändert haben bzw. verändert wurden und dann, weil so viele Leute angefressen waren, noch mehr dumme Änderungen ins Spiel kamen. Wo da die Logik bleibt weiß der Geier!
Reply
:iconxristjan:
xRiStJaN Featured By Owner Sep 21, 2016  Hobbyist Writer
Verschwörungen überall ^^
Aber im Ernst - das ist tatsächlich nicht überraschend, sondern ein Trend in ALLEN Netzwerken, auf Xing zB - das ich für die Arbeit IMMER brauche - wird die Premium Mitgliedschaft jedes Jahr teurer, bietet aber immer weniger Features / Performance, und fällt immer öfter mal aus. Iwann erfand Xing dann eine Recruiter Mitgliedschaft, die extrem überteuert ist und eigentlich gerade mal so gut ist wie das frühere Premium...
Die Anbieter / Betreiber reden sich dann immer mit dem Standardargument heraus: steigender Traffic => mehr Serverkapazitäten nötig => kostet Geld => Geld wird von den Usern eingetrieben und/oder die Performance einfach runter geschraubt 
Von der IT Seite her ist das sogar nachvollziehbar, dass Handlungsbedarf entsteht, aber wieso wird das (a) nicht fair kommuniziert und (b) führt das scheinbar nie zu einem stabilen Preis-Leistungs-Verhältnis? Offenbar auch ein Naturgesetz - alles wird immer schlechter...ist übrigens auch ein Grundsatz der Chaostheorien, wenn man so will, Gesetz der Enthropie.

Aber ich schweife ab... Wie immer ^^ Frage ist, was kann man dagegen tun? 3 Optionen:
(a) Petition an den DA Support, möglichst viele User Beschwerden sammeln 
(b) zur DA Zentrale reisen, am Gebäude anketten und Parolen schreien
(c) eigenes Netzwerk launchen... Führt dann aber zum Startproblem zurück: selbst erstmal Serverkapazitäten schaffen usw. usf. 

soweit der von mir spontan abgegebene Senf ;)
P.S. du lenkst mich von Arbeit ab!
Reply
:iconcalitha-lena:
Calitha-Lena Featured By Owner Sep 22, 2016  Hobbyist General Artist
Ich bin fürs am Gebäude anketten :D :D

Dass man für was zahlen muss, ist ja auch gar nicht die Frage. Auch eine Erhöhung ist unter bestimmten Umständen in Ordnung.... Aber ich habe oft das Gefühl, dass im Internet die Leute immer denken, dass jetzt alle Regeln keine Geltung mehr haben. Damit meine ich Bilderdiebstahl genauso wie dass man einfach ohne weitere Leistungen einen Preis hochschraubt! Ich meine, was würdest du denn tun, wenn eine Tankstelle auf einmal den Sprit doppelt so teuer macht als alle anderen? Einfach so? Das funktioniert nicht. Dann geh ich doch zu ner anderen?! Aber beim Premium Account soll das funktionieren? Wo es doch jede Menge Seiten als Alternative gibt, die teilweise die Funktionen des Premium Accounts schon einfach so bieten! Und ja, nicht nur FB und Xing machen das. Kannte das auch von Howrse, diese Pferdespielseite. War da früher mal richtig aktiv bis es mir eindeutig zu blöd geworden ist. ^^
Das Hinterhältigste sind auf jeden Fall dann die Rechtfertigungen für vermeintlich gute Änderungen....Und eben dieses komplette Nicht-Kommunizieren! Als ob der Anwender ein Trottel wär. >.>
Reply
:iconxristjan:
xRiStJaN Featured By Owner Sep 22, 2016  Hobbyist Writer
Gut, dass es im Baumarkt Ketten im Sonderangebot gab ;)

Ich glaube wie du weißt an Wiederholungen, Zyklen, Muster im Chaos - von daher müsste sich dieses selbstrechtfertigende user-ausbeutende, non-reziproke System iwann erschöpfen...es bricht zusammen und es folgt z.B. ein reguliertes Netz ...die frage ist dann nur wer reguliert - eine übergeordnete Behöörde oder die vereinte User-Gemeinschaft. Schwer zu sagen.
Reply
:iconmalintra-shadowmoon:
Malintra-Shadowmoon Featured By Owner Sep 21, 2016  Hobbyist General Artist
Großartig :huggle:
Reply
Add a Comment:
 
×

:icongermananimalfriends: More from GermanAnimalFriends


More from DeviantArt



Details

Submitted on
September 21, 2016
Link
Thumb

Stats

Views
279
Favourites
0
Comments
18
×